Aktionsbündnis Artgerechtes München

Artgerechtes-Muenchen.de

Via Zeitung bin ich auf das Aktionsbündnis Artgerechtes München aufmerksam geworden. Da ich selbst mitmache und es für gut befinde, möchte ich mein Blog dazu nutzen dafür zu werben.

Artgerechtes-Muenchen.de

Artgerechtes München

Worum geht es?

Ziel ist es, das München artgerecht wird. Das meint Mensch, Tier und Natur gerecht zu werden. Es soll Bauernhöfe statt Agrarfabriken in Bayern geben. Weiter sollen in München langfristig nur noch Produkte aus artgerechter Tierhaltung zulässig sein.
Mir geht es hier auch nicht um Doppelmoral. Als Konsument versuche ich möglichst oft, artgerechte Produkte einzukaufen z.B. Biofleisch im Supermarkt oder frisch vom Metzger. Das klappt nicht immer, aber je öfter desto besser. Als Konsumenten können wir schon Macht im positiven Sinne auf die Produzenten ausspielen. Je mehr Menschen mitmachen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich artgerechte Tierhaltung in München und andernorts durchsetzt.

Warum gibt es das Aktionsbündnis Artgerechtes München?

Industrielle Intensivtierhaltung ist gesundheitsgefährdend, tierquälerisch, unsozial, umweltbelastend, unnötig – und vor allem: unerwünscht. Bäuerliche Betriebe verlieren zunehmend den Kampf gegen Agrarfabriken…

5 Gründe für ein Artgerechtes München

1. Fair, sozial, umweltfreundlich
2. Würdig
3. Gesund
4. Gewollt
5. Bezahlbar

Selbst mitmachen und weitere Informationen zum Aktionsbündnis finden Sie hier:

Video Aktionsbündnis Artgerechtes München



Welches Aktionsbündnis unterstützt du?

68 / 100 SEO Punktzahl

Über den Autor

Die Wahrheit richtet sich nicht nach uns Menschen, sondern nach meiner Frau. (Curd Jürgens)

Hinterlasse eine Antwort 0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort: