Fahrstuhl das Kartenspiel

Fahrstuhl

Fahrstuhl ist ein sogenanntes “Stiche-Raten-Karten-Spiel”. Man spielt es am Besten mit Berliner Rommé-Karten, also einem doppelten Blatt, d.h. 116 Karten aber ohne 12 Joker, also 104 Karten.

Spielregeln

Es gibt 10 Spielrunden aufwärts von 1 bis 10 und dann 10 Spielrunden abwärts von 10 bis 1. Pro Runde muss man eigene Stiche voraussagen und dazu das eigene Blatt einschätzen. Ab 3 Personen macht es Spaß Fahrstuhl zu spielen. Pro Stich gibt es 2 Punkte, pro richtig gibt es 10 Bonuspunkte. Hat man falsch, gibt es pro Stich 2 Minuspunkte. Die Hierarchie beim Spielblatt ist Kreuz, Pik, Herz und Karo und dann eben As, König, Dame, Bub, Zehn usw.

Fahrstuhl – Hierarchie

Fahrstuhl - Hierarchie

Fahrstuhl – Zettel

Fahrstuhl - Zettel

Fahrstuhl-Excel-Download

Fahrstuhl-Excel-Download

Was ist dein Lieblings-Kartenspiel?

59 / 100

Über den Autor

Die Wahrheit richtet sich nicht nach uns Menschen, sondern nach meiner Frau. (Curd Jürgens)

Hinterlasse eine Antwort 4 Kommentare

Party-Trink-Spiele Antwort

Noch nie von gehört, aber klingt cool. Bestimmt eignet es sich auch als Trinkspiel :-)

Nagihan Antwort

Hallo Jan,

Ich komme ursprünglich aus Berlin, lebe jetzt in Bonn. Als Schüler in Berlin lernte ich damals “Fahrstuhl – als Kartenspiel” von meiner Erzieherin im Hort. Das ist jetzt mehr als 30 Jahre her.
Mit ist aber leider nur noch der Name des Spiels bekannt und dass ich unheimlich viel Spaß hatte, es zu spielen. Alles andere habe ich vergessen. Könntest Du mir evtl. eine genaue Spielanleitung zuschicken per E-Mail? Das wäre echt nett!!

LG
Nagihan

Gertrud Antwort

Bin 71 Jahre alt. Habe vor ca 30 Jahren in Berlin das Spiel Fahrstuhl gespielt. Leider.habe ich die Regeln vergessen könnt ich sie bitte per e- Mail zugeschickt bekommen. Möchte mit meinen Enkeln (10+11 Jahren) den Spaß von damals zurückholen. Wir sind begeisterte kartenspieler
Vielen Dank im Voraus
Gertrud

    Jan Reichenbach Antwort

    Ich habe bisher nur die veröffentlichten Regeln. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, nehme ich mal ein Video auf.

    Es gibt 10 Spielrunden aufwärts von 1 bis 10 und dann 10 Spielrunden abwärts von 10 bis 1. Pro Runde muss man eigene Stiche voraussagen und dazu das eigene Blatt einschätzen. Ab 3 Personen macht es Spaß Fahrstuhl zu spielen. Pro Stich gibt es 2 Punkte, pro richtig gibt es 10 Bonuspunkte. Hat man falsch, gibt es pro Stich 2 Minuspunkte. Die Hierarchie beim Spielblatt ist Kreuz, Pik, Herz und Karo und dann eben As, König, Dame, Bub, Zehn usw.

Hinterlasse eine Antwort: