Olympia2021

74 / 100

Olympia 2021 - Podcast-Folge 4, Staffel 2 von Jan Reichenbach

Herzlich willkommen zur 4. Episode Staffel 2!

Die heutige Folge lautet, warum ich die Olympiade in Tokio doch angeschaut habe. Genau fangen wir gleich an. Das sind jetzt die letzten zwei Wettkampftage. Heute ist Samstag der 7. August 2021. Und ich gebe zu, dass ich es total bescheuert finde, eine Olympiade ohne Zuschauer vor Ort auszutragen, andererseits bin ich sportbegeistert seit eh und je und ich liebe sportliche Wettkämpfe, insbesondere Sommer und Winter Olympiade im TV zu sehen.

Olympia 2021 - Ja, wie wurde ich Olympiade mäßig infiziert oder angesteckt?

Eigentlich war das Schlüsselerlebnis, als mein Bruder und Vater 2012 in London bei den Sommer Spielen, also bei der Sommer Olympiade waren und total begeistert waren und die Fotos und Videos diese erstellt haben, waren sehr beeindruckend und da hat auch mich dann endlich das Olympia Fieber gepackt.

Aber ursprünglich bin ich ja Fußballer, das heißt, ich hab selbst zehn Jahre im Fußballverein gespielt, genauer gesagt von der E-Jugend bis zur A-Jugend, und ich war sogar zwei Jahre im Tischtennis Verein, haben ein halbes Jahr Karate gemacht und war auch im Tennisverein und habe auch einige Trainer Stunden erhalten, genießen dürfen.

Außerdem fahre ich seit meinem vierten Lebensjahr Ski und mein Ski Highlight war Salt Lake City in Utah, USA. Da bin ich ja das war so in und um Salt Lake City von dort 9 Ski Ressorts und die habe ich fast alle befahren und das war einfach genial.

Leider hatte ich letztes Jahr einen Sportunfall und ich riss mir ein Kreuzband und mein Meniskus wurde stark beschädigt, sodass sich unters Messer musste und vier Wochen auch krankgeschrieben war, deswegen natürlich längere Zeit Physiotherapie absolvieren musste und auch heute noch wahrscheinlich ein ganzes Leben lang Übungen machen muss.

Und klar ist auch oder unklar ist, ob ich jemals wieder Ski fahren werde, denn es ist schon sehr riskant, insbesondere wo jetzt auch so viele Menschen auf den Pisten sind und alles andere als nicht riskant fahren und Gesundheit geht natürlich vor wenn ich wieder Ski fahren sollte, dann natürlich anders risikoärmer, langsamer und natürlich dann auch keine schwarzen Pisten mehr. Aber das ist ein anderes Thema! Und meine Sportbegeisterung, die ich von meinem Vater geerbt hab, habe ich natürlich an meine Tochter weitergegeben.

Die turnt mit Begeisterung und hat da auch schon im Wettkampf zwei Bronzemedaillen geholt und sie schwimmt sehr gerne und springt leidenschaftlich vom Dreier und Fünfer und außerdem fährt sie Roller im Skater Park und natürlich auch Ski.

Olympia 2021 - Fotoquelle JumpStory.com - ID: 160426
Olympia 2021 Tokio in Japan- Fotoquelle JumpStory.com - ID: 160426

Zurück zum Thema Olympia 2021: Was fasziniert mich denn jetzt genau an Olympia?

Also mir ist es egal, ob das eine Sommer oder Winter Olympiade ist, ich finde beides genial. Warum? Weil dieser Wettkampfgeist, dieser Teamspirit, die Disziplin der Siegerspirit, Fleiß, Ehrgeiz und dabei sein ist alles aus Athletensicht, Spaß, Spannung, verschiedene Sportarten auch Randsportarten Turnen, Speed-Klettern, Feldhockey, Skaten sind absolut faszinierend für mich.

Olympia 2021 - Jetzt stellt ihr euch wahrscheinlich die Frage Wie habe ich die Olympiade verfolgt?

Vor allem als Berufstätiger. Naja, ich habe überwiegend über die ARD und ZDF Mediathek und Zusammenfassungen mir angesehen, am Wochenende natürlich, dann auch im Live TV beziehungsweise auch Sportschau Telegramm und glaube ich Kompakt heißt es beim ZDF und natürlich auch immer den Medaillenspiegel im Blick gehabt über die Kicker App.

Olympia 2021 - Welche Wettkämpfe haben mir besonders gut gefallen?

Turnen, Turm, Springen, Speed, Klettern, Leichtathletik natürlich und Schwimmen aber insgesamt natürlich alles, auch Skateboard, auch Beachvolleyball, insbesondere Dad, die leicht bekleideten Damen und eben alle Ballsportarten wie Fußball, Handball, Basketball, Wasserball, Feldhockey, Tischtennis, natürlich Judo und Karate, Ringen, Boxen, Rudern, Kajak, Kanu, Tennis und so weiter.

Olympia 2021 - Welche Medaillen haben mich besonders begeistert?

Natürlich alle für Deutschland hier, aber besonders Gold im Tennis Einzel Männer Alexander Zverev, Gold im Ringen bis 76 Kilo Frauen, die Aline Rotter-Focken, Gold im Weitsprung Frauen Malaika Mihambo, die sieben Meter weit gesprungen ist und Gold im Freiwasserschwimmen 10 Kilometer der Männer der Florian Wellbrock, Silber Diskus Frauen die Kristin Pudenz, Kunstturnen Barren der Männer, der Lukas Dauser aus Unterhaching bei München, Tischtennis Mannschaft Männer Timo Boll, Patrick Franziska und Dimitri Ovtcharov.

Und Bronze natürlich Schwimmen 1500 Meter Freistil der Frauen, die Sarah Köhler zum Beispiel. Wasserspringen synchron 3 Meter Frauen, die Lena Hentschel und die Tina Puntzel, Bogenschießen, Team Frauen, die Michelle Kroppen und die Charline Schwarz und die Lisa Unruh.

Olympia 2021 - Was ist jetzt letztendlich mein Fazit zur Olympiade, zur Sommer Olympiade in Tokio in Japan 2021?

Also ich finde, die Berichterstattung war sehr gut, sie war auch sehr kritisch. Zum Beispiel über die bellarussische Sprinterin Kristina Timanowskaja, die nach Polen floh, vor dem Diktator Alexander Lukaschenko und seinen Schergen oder die neuseeländische Transfrau Laurel Hubbard, die als erste Transgender Gewichtheberin bei Olympia gestartet ist. Das heißt für alle, die es noch nicht wissen Die Hubbard ist als Mann geboren und ist jetzt eine Frau und die damit verbundene Sorge bezogen auf die Chancengleichheit bei den Frauen.

Ich bin natürlich absolut dankbar für die Mediatheken von ARD und ZDF. Dadurch konnte ich alles ansehen oder alle Wettkämpfe ansehen, die mich interessiert haben. Und das eben auch als Vollzeit Berufstätiger. Und natürlich fand ich es genial! Spaß, Spannung eine sehr gute Platzierung der Deutschen bei Olympia sieht man natürlich von einigen Paradedisziplinen ab. Beim Reiten waren sie, glaube ich, nicht ganz so erfolgreich wie erhofft, es gab noch andere Sportarten. Speerwerfen, glaube ich, war auch nicht so der Hit, aber insgesamt Stand heute Samstag (07.08.2021), vorletzter Wettkampftag 7. Platz.

10 mal Gold, 11 mal Silber, 16 mal Bronze. Ja, das war sehr beeindruckend!

Das wars schon!

Abonniert bitte meinen Podcast und ich wünsche euch einen schönen Urlaub, falls ihr jetzt Urlaub habt und bleibt gesund und ich sage Ciao bis Mitte September! Da gibts dann die nächste Podcast Folge dann zur bevorstehenden Bundestagswahl am 26.09.2021 hier in Deutschland.

Jan Reichenbach

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.